„…denn der Kunde ist Königin!“

Ein Kabarett-Stück für zwei Frauen und ein Kaufhaus

von und mit Sabine Henke und Mechthild Ludwig

Szene im Kaufhaus

Foto: © Gabi Frauenfelder

Nachts allein im Kaufhaus – der Traum jeder Frau. Oder doch ein Alptraum?

Isolde Schabratzki und Frieda Finkeldei hat es jedenfalls kalt erwischt. Alle Türen zu, Leuchten auf Sparflamme, Handys ohne Empfang. Eingesperrt im Einkaufsparadies!

Da bleibt nichts als Warten und die Suche nach dem wirksamen Zeitvertreib.

In der beschaulichen Atmosphäre der Umkleidekabinen treffen zwei weibliche Gegensätze aufeinander und durchleben Panik, Frust und Lebenslust… und schließlich: die Befreiung. Erleben Sie Poetinnen des Alltags, wie sie philosophieren und lamentieren, gestikulieren und tirilieren. Bewegende, schockierende und banale Themen kommen auf den kleinen Tisch in der Wartezone.Und am Ende steht die Erkenntnis: Königin im eigenen Leben zu sein- ist gar nicht so schwer, Frau muss es nur wollen!

 

Dauer: 2×45 Minuten plus Pause